Kurse/Workshops

Über unsere Kurse

Im Mama-Nest bieten wir werdenden Müttern zu jeder Phase ihrer Schwangerschaft einen passenden Kurs oder Workshop an. Dabei werden diverse Themen, die während der Schwangerschaft auftauchen, behandelt. Im folgenden steht eine Übersicht aller kommenden Kurse/Workshops. Wenn du  teilnehmen möchtest, dann buche deinen Termin unter 0176 307 231 97.

Du möchtest in unseren Räumlichkeiten einen Kurs/Workshop durchführen?

Schreibe mir eine E-Mail mit allen relevanten Informationen an christina-lukic@web.de.
Ich werde mich schnellstmöglich bei dir melden.

MAWIBA

Im Mama-Nest finden gemischte Mawiba Kurse statt, also egal ob Du schwanger bist oder dein Baby in der Trage mittanzen möchte, Du bist herzlich Willkommen.

Immer Freitags 09.30-10.30 Uhr

Kurse: 30.10.2020 – 04.12.2020

€78

6x 60 Minuten
Max. Teilnehmer: 8

Flow Birthing

Geboren aus einer Welle der Freude. FlowBirthing ist ein etwas anderer Geburtsvorbereitungskurs, auf dem Weg zu Deiner selbstbestimmten Geburt. Geeignet für alle Frauen, egal ob es Dein erstes Kind ist oder Du bereits geboren hast. Vielleicht war Deine letzte Geburt eher traumatisch und Du hast nun Angst vor der Geburt!? Oder Du möchtest diesmal einfach besser vorbereitet sein? Dann ist dieser Kurs mit Sicherheit genau das Richtige für Dich.
6 x 2,5 Stunden
Max. Teilnehmer (nur Frauen, das 6. Treffen mit Mann): 6

inkl. Buch “FlowBirthing” von Kristina Marita Rumpel

Immer Dienstags 17.00-19.30 Uhr

Kurse: 06.10.2020 – 10.11.2020

17.11.2020 – 22.12.2020

€260

Stoffwindel-Workshop

Weitere Infos folgen in Kürze

€30 Singel

€50 Paar

maximal 8 Personen

Schwangerenkreise

Früher war es ganz normal dass Frauen in ihrer Schwangerschaft unter anderen Frauen waren, die bereits selbst schon Kinder haben oder aber schon andere Schwangere erlebt haben. Heute fühlen sich viele Schwangere alleine mit ihren Fragen und Ängsten, es fehlt der Austausch und Kontakt zu anderen Schwangeren.
Ich möchte Dir im Mama-Nest diesen geschützten Raum bieten und Dich bei Tee und Plätzchen zu einem Gesprächskreis mit Meditation, Übungen und vieles mehr einladen.

Jeden Montag 17.00-18.30 Uhr

Kurs: fortlaufend (Einstieg jederzeit möglich, wenn Plätze frei sind)

 

5×90.Min /€60

maximal 6 Personen

Postnatal Yoga

Die Zeit der Schwangerschaft und der Geburt ist eine herausfordernde Zeit voller Veränderungen für dich und deinen Körper. Und auch nach der Geburt brauchst du vor allem erst einmal Zeit: Zeit, dich in der neuen Situation mit Baby einzufinden und auch, um deinen Körper wieder neu kennenzulernen. Nimm dir selbst diese Zeit, sei nachsichtig mit dir und beginne mit einer achtsamen Yogapraxis, die darauf ausgerichtet ist, deinen Körper mit genau auf deine Bedürfnisse abgestimmten Übungen zu unterstützen. Ein Fokus liegt deshalb besonders auf der Stärkung des Beckenbodens sowie der Bauch- und Rückenmuskulatur, ebenso wie auf der Entspannung der Schultern und des Nackens. Ebenso bilden Meditationen und Atemübungen einen Schwerpunkt, denn sie helfen die, deinem Geist in dem Alltag mit Baby Ruhe zu geben. Während der Stunden geht es immer wieder darum, dir selbst Aufmerksamkeit zu schenken, dich in deiner neuen Rolle anzunehmen und dir etwas Gutes zu tun. Dein Baby kann immer wieder liebevoll in die Übungen einbezogen werden, in erster Linie geht es aber um dich.

Ca.8 Wochen nach der Geburt kannst du mit deiner Praxis beginnen, je nachdem, wie du dich fühlst. Nach einem Kaiserschnitt solltest du 12 Wochen warten. Wenn du unsicher bist, konsultiere vorher deine Hebamme oder deinen Frauenarzt.

Immer Montags 11.00-12.15Uhr

Kurs: (Einstieg jederzeit möglich, wenn Plätze frei sind)

5er Karte = 60€ ( 2 Monate gültig)

Einzelstunde = 13€

5×75.Min /€60

maximal 8 Personen

Prenatal Yoga

Egal, ob du erst in der Schwangerschaft mit Yoga beginnst oder bereits erfahrene Yogini bist… Eine Schwangerschaft stellt Kopf und Körper vor völlig neue Herausforderungen und Yoga ist ein wunderbarer Begleiter durch diese schöne, manchmal auch anstrengende Zeit. Schaffe dir selbst die Möglichkeit, all die Veränderungen wahr- und anzunehmen, dich auf deine Geburt vorzubereiten und positiv darauf einzustellen. Erfahre, wie du mit Hilfe deines Atems Energie tanken, zur Ruhe kommen und durch gezielte Atemtechniken auch unter der Geburt Stress reduzieren kannst. Löse durch achtsame Übungen Verspannungen und stärke durch kräftigende Übungen deinen Körper für Schwangerschaft und Geburt. Lerne außerdem in Meditationen und Atemübungen – die du auch im Alltag nutzen kannst – deine Aufmerksamkeit nach innen zu richten, um dir und deinem Baby ganz bewusst gemeinsame Momente zu schenken. Vertraue auf dein Bauchgefühl, spüre in dich hinein, lass die positiven Gedanken überwiegen um eine gute, selbstbestimmte Geburt zu erleben.

Immer Montags 9.30-10.45Uhr

Kurs: (Einstieg jederzeit möglich, wenn Plätze frei sind)

5er Karte = 60€ ( 2 Monate gültig)

Einzelstunde = 13€

5×75.Min /€60

maximal 8 Personen

Babymassage

Sanfte Hände

„Berührung mit Respekt”

Möchtest du massiert werden. So beginnt jede Massage. Liebevolle Berührung durch die Eltern ist wesentlich für die Entwicklung des Kindes. Das Streicheln und die Umarmungen, die es in früher Kindheit erfährt, helfen ihm, ein gesundes Selbstwertgefühl aufzubauen. Sanfte Berührungen heißen es willkommen auf dieser Welt und geben ihm das Gefühl, dass es akzeptiert und geliebt wird. Ein Wohlgefühl für die Eltern die sanfte Haut des Kindes zu spüren. Berührung ist eine Sprache, die wir benutzen können, um zu heilen, zu trösten, Schmerzen zu lindern oder Spannungen zu lösen. Baby-Massage ist eine besondere Art der intensiven liebevollen Berührung.

Baby-Massage ist geeignet für alle Babys, besonders aber auch bei

– Blähungen und Dreimonatskoliken

– Schlafstörungen und Unruhezustände

– Nach längerer Trennung von den Eltern (Klinikaufenthalt)

– Nach oder im Krankheitsfall

– oder einfach zu Entspannung

Schritt für Schritt erlernen Eltern/Mütter/Väter die traditionelle Kunst der indischen Baby-Massage, die Frédérick Leboyer von seiner Reise mit nach Europa brachte. Inzwischen ist die Baby-Massage nach Leboyer in der ganzen Welt bekannt. Ein Baby-Massagekurs dient auch dem Erfahrungsaustauch der Eltern untereinander. An meinen Kursen dürfen auch Familienangehörige teilnehmen. (Geschwister, Oma oder Tante). Wichtig ist mir hier das die Person einen engen Bezug zum Kind hat.

Montags, 28.09 bis 26.10. (5x)

13:00 Uhr – 14:00 Uhr

€65

Anmeldung:
Valentina.Fruehauf@web.de
Mobil: 01797557155

 

Babymassage Mein Papa & ich

P.S: Mütter dürfen auch gern kommen

„Berührung mit Respekt”

Auch Väter möchten gern Zeit mit dem Neugeborenen verbringen. Fast kein Kurs eignet sich so gut wie die Babymassage.

Möchtest du massiert werden. So beginnt jede Massage. Liebevolle Berührung durch die Eltern ist wesentlich für die Entwicklung des Kindes. Das Streicheln und die Umarmungen, die es in früher Kindheit erfährt, helfen ihm, ein gesundes Selbstwertgefühl aufzubauen. Sanfte Berührungen heißen es willkommen auf dieser Welt und geben ihm das Gefühl, dass es akzeptiert und geliebt wird. Berührung ist eine Sprache, die wir benutzen können, um zu heilen, zu trösten, Schmerzen zu lindern oder Spannungen zu lösen. Baby-Massage ist eine besondere Art der intensiven liebevollen Berührung.

Baby-Massage ist geeignet für alle Babys, besonders aber auch bei

– Blähungen und Dreimonatskoliken

– Schlafstörungen und Unruhezustände

– Nach längerer Trennung von den Eltern (Klinikaufenthalt)

– Nach oder im Krankheitsfall

– oder einfach zu Entspannung

Schritt für Schritt erlernen Eltern/Mütter/Väter die traditionelle Kunst der indischen Baby-Massage, die Frédérick Leboyer von seiner Reise mit nach Europa brachte. Inzwischen ist die Baby-Massage nach Leboyer in der ganzen

Welt bekannt. Ein Baby-Massagekurs dient auch dem Erfahrungsaustauch der Eltern untereinander.

An meinen Kursen dürfen auch Familienangehörige teilnehmen. (Geschwister, Oma oder Tante). Wichtig ist mir hier das die Person einen engen Bezug zum Kind hat.

Einige Krankenkassen komplett oder in Teilbeträgen. Informationen bekommst du bei deiner Krankenkassen. Gerne stelle ich dir eine Bescheinigung aus.

Samstags, 07.11 bis 05.12. (5x)

10:00 Uhr – 11:00 Uhr

€65

Anmeldung:
Valentina.Fruehauf@web.de
Mobil: 01797557155

 

FRESH date

Bereits seit über 20 Jahren stellt mein österreichisches Partnerunternehmen RINGANA frische und wirkungsvolle Produkte her, die ganz ohne künstliche Konservierungsstoffe auskommen, nachhaltig verpackt und noch dazu vegan sind. Bei Interesse und für nähere Details lade ich dich gerne zu meinem nächsten FRESH date rund um das Thema vegane Frischekosmetik ein

Wann: 14.10.2020 um 19 Uhr
Wo: Mama Nest , Wellinghoferstr. 12, 44263 Dortmund
Wer: Miram Moser , Handy : 0172 – 2770304
Zusage bis: 12.10.2020

Kostenlos

Qoya

Hast du Lust deinen Körper besser kennen zu lernen, dich mit ihm zu verbinden und deine Beziehung zu deinem Körper zu verbessern oder zu vertiefen? Möchtest du deinem Körper vertrauen und ein neues Körpergefühl für dich entwickeln, dass dir neue Ausdrucksmöglichkeiten bietet?

Qoya ist eine Bewegungspraktik, die auf der Idee beruhend, dass wir uns durch Bewegungen erinnern können. Wir erinnern uns, dass unsere Essenz weise, wild und frei ist – dass wir weise, wild und frei sind.

Stell dir vor, du kannst Qoya nicht falsch machen, oder falsch verstehen – denn du machst Qoya dann richtig, wenn es sich richtig in deinem Körper anfühlt, und mehr noch – wenn es sich wahr und authentisch anfühlt.

Diese wundervolle Körper-Praktik vereint Atmung, Tanz, Yoga, Entspannung, Schwesternschaft, Ritual, die unterschiedlichsten Musikrichtungen (auch das passende für dich) und jede Menge Spaß und Freude.

Auf www.sacredwildways.de/qoya findest du noch ein wenig mehr über Qoya

Eine Qoyastunde dauert ca. 90 Minuten

 

Die nächsten Termine sind:

11.10.2020

08.11.2020

13.12.2020

Probiere Qoya aus, deine erste Qoyastunde bekommst du zum Schnupperpreis

Jeden 2. Sonntag von 13.00 Uhr bis 15.00Uhr

90 Min /€20

Das Rote Zelt Ruhr

Als Frau ein rotes Zelt zu besuchen, ist ein Geschenk, dass wir uns selber, als auch unseren Familien schenken können. Das Rote Zelt Ruhr bietet einen sicheren, heiligen, nährenden und kreativen Raum, in dem du willkommen bist. Hier darfst du du selber sein, und Teil der Schwesternschaft von Frauen werden.

Das Rote Zelt Ruhr möchte dich zum Strahlen bringen, dich stärken und dir wohl tun. Wir möchten, dass du hier neue Kraft tanken kannst, dich auf füllen, damit du im Alltag wieder genug hast, um all die Menschen mit deiner Liebe zu versorgen.

Wenn Frauen sich in einem Frauenkreis treffen, erschaffen sie eine gemeinsame Energie, die ermutigt, die eigene Wahrheit zu sprechen, sich auf einer tiefen Ebene in der anderen Schwester zu erkennen, sich selbst und die anderen an zu nehmen, zu wertschätzen und zu unterstützen.

Das Besondere: Jedes Rote Zelt hat ein eigenes Thema, welches auf vielfältige Art und Weise erforscht wird und du kleine Anker für den Alltag mit nehmen und auf deinem Sacred Space zu Hause genutzt werden können.

Anschließend findet ein vegetarisch/veganes Podluck statt, wo wir selbst mitgebrachte Speisen teilen, gemeinsam genießen und Zeit für Austausch ist – für alle, die möchten.

Das Rote Zelt findet jeden 2. Sonntag im Monat von 16.00 bis 18.00 Uhr statt. Bitte sei um 15:45 Uhr da, damit wir pünktlich beginnen können, danach ist die Tür geschlossen.

Die nächsten Termine sind:

11.10.2020

08.11.2020

13.12.2020

€25

Anmeldungen und weitere Infos an: Anashee@gmx.de und auf www.sacredwildways.de

Leitung: Anica Woloszyn

Starte jetzt deinen Weg zu einer selbstbestimmten Geburt!

Datenschutz